Begleitprogramm 2017

Im Jahr 2013 hat die Klaus Tschira Stiftung (KTS) gemeinsam mit dem Heidelberger Institut für Theoretische Studien (HITS) das Heidelberg Laureate Forum (HLF) ins Leben gerufen. Ein Treffen, das die Träger der renommiertesten Auszeichnungen in Mathematik und Informatik, des Abelpreises, des ACM A.M. Turing Award, des ACM Prize in Computing (seit 2016), der Fields-Medaille und des Nevanlinna-Preises, mit den 200 weltweit besten Nachwuchswissenschaftlern dieser Fachgebiete zusammenbringt. Das 5. HLF findet vom 24. bis 29. September 2017 in Heidelberg statt.

Auch die Öffentlichkeit soll durch ein umfangreiches Begleitprogramm von dieser internationalen Tagung profitieren und inspiriert werden.

Ausstellung “Mathematik erfahren”
Vom 20. Mai bis 31. August 2017 zeigte die Stiftung Heidelberg Laureate Forum Foundation (HLFF) in der MAINS (Mathematik-Informatik-Station) in der Kurfürstenanlage 52 in Heidelberg diese internationale interaktive Ausstellung rund um das Thema Mathematik.

Fotoausstellung “Masters of Abstraction”
Die Ausstellung “Masters of Abstraction” zeigt Portraits der Preisträger des Abelpreises, des ACM A.M. Turing Award, des ACM Prize in Computing (seit 2016), der Fields-Medaille und des Nevanlinna-Preises – fotografiert von dem bekannten Fotografen Peter Badge. Zu sehen ist diese vom 20. Mai bis 31. August 2017.

Kontakt:
Heidelberg Laureate Forum Foundation
Christiane Schirok
Kurfürstenanlage 52
69115 Heidelberg
Phone:+49 6221 533-382
Fax: +49 6221 533-599-382
christiane.schirok[at]heidelberg-laureate-forum.org